Welche Farben von Lichtschwertern gibt es, was bedeuten sie und welches passt am besten zu mir?

Lichtschwerter gibt es in verschiedenen Farben, aber was bedeuten diese Farben eigentlich?

Lichtschwerter gibt es in verschiedenen Größen und Formen, so kennen wir Lichtschwerter mit einem dünnen Hals, wie Luke Skywalker oder Obi-Wan Kenobi, kleine Schwerter wie das von Yoda oder das von Darth Maul bekannte Doppellichtschwert.

Neben den bekannten Lichtschwertern der Jedi und Sith gibt es eines mit einer einzigartigen Farbe und Wirkung, das besser als "Das Dunkelschwert" bekannt ist. Im Gegensatz zu den anderen "normalen" Lichtschwertern gibt es von diesem nur ein Exemplar! Dieser dunkle Säbel wurde von Tarre Vizla erschaffen, dem ersten Mandalorianer, der in den Jedi-Orden aufgenommen wurde.

On this image you can see The Mandalorian with The Darksaber and in the background you can see Tarre Vizsla and Sabine Wren

Wir kennen also nicht nur verschiedene Modelle, sondern sehen auch verschiedene Farben von Schwertklingen, die in einer weit entfernten Galaxie wiederkehren. Die Schwertklinge des oben erwähnten dunklen Schwertes ist zum Beispiel passend schwarz.

Op deze foto zijn verschillende kleuren Kyber kristallen te zien

Das Ding, das einem Lichtschwert seine Kraft verleiht, ist ein Kyberkristall, und die Beschaffung eines solchen Kristalls ist ein wichtiger Teil der Ausbildung der Jedi-Jünglinge, bevor sie den Rang eines Padawans erlangen können. Sie werden auf eine Suche in einer Eishöhle auf dem Planeten Ilum geschickt. Diese Höhle öffnet sich zu bestimmten Zeiten nur durch die Kraft der Sonne, und wenn sie offen ist, haben die Jungen Zeit, ihren Kristall zu holen. Nicht alle Jungtiere kommen hier sicher heraus, sobald die Sonne untergeht, schließt sich das Eis der Höhle wieder und die Jungtiere, die sich noch darin befinden, sind verloren....

De Jedi younglings staan bij de entree van de Jedi Temple op de planeet Ilum

Viele Jedi haben ein blau leuchtendes Lichtschwert, aber wir kennen auch andere Farben wie Violett von Mace Windu, Rot ist von Sith-Lords wie Darth Vader und Imperator Palpetine bekannt oder Weiß wie Ahsoka Tanos Säbel.

Die gebräuchlichsten Farben sind Blau, Grün und Rot. Doch die verschiedenen Farben der Lichtschwerter haben eine Bedeutung und stehen für bestimmte Charaktereigenschaften!

We can see multiple different collored lightsaber blades on this image

Blau:

Gerechtigkeit und Schutz, hauptsächlich Jedi-Ritter, die für die helle Seite kämpfen, sind sehr geschickt im Umgang mit Lichtschwertern und vor allem auf physischer Ebene mit der Macht verbunden.

Grün:

Frieden und eins mit der Macht, bevorzugt von Jedi, die friedliche Lösungen dem Kampf vorziehen. Diese Jedi haben oft eine starke Verbindung zur Macht, was sich darin zeigt, dass sie mehr Machttricks anwenden als mit dem Lichtschwert zu kämpfen.

Rot:

Kraft und Dunkelheit. Wird von Sith und bösen Jedi verwendet, um sich von der hellen Seite zu unterscheiden. Um einem Kyberkristall die Farbe Rot zu verleihen, wird ein Verfahren namens Bluten angewendet. Der Kristall wird über die Macht mit Hass, Angst und Wut gefüttert, bis er sich der dunklen Seite hingibt.

Gelb:

Integrität und Entschlossenheit. Gelbe Lichtschwert-Benutzer sind in der Regel weniger mit der Macht verbunden und konzentrieren sich mehr auf das Erlernen nützlicher Informationen und praktischer Fähigkeiten. Darüber hinaus arbeiten sie oft im Verborgenen. Gelb wird z. B. von den Wächtern des Jedi-Tempels verwendet, deren Aufgabe es ist, die dunkle Seite zu vernichten.

Lila:

Zweideutig und aggressiv. Charakterisiert durch Jedi, die sowohl in der dunklen als auch in der hellen Seite der Macht stark sind und die Kräfte beider Seiten nutzen können, ohne davon beeinflusst zu werden.

Orange:

Ein orangefarbenes Lichtschwert ist im Star-Wars-Universum selten. Diese Farbe symbolisiert Stärke, Wissen, Führung und Weisheit. Die Benutzer dieses Lichtschwerts sind mit beiden Seiten der Macht vertraut und haben sich dafür entschieden, sich keiner der beiden Seiten zu widmen. Sie führen oft ein einsames Leben und folgen einem einzigartigen Weg.

Weiß:

Integrität, Neutralität und Zielsetzung. Du erhältst ein weißes Lichtschwert, wenn ein schlechter/roter Kyberkristall "geheilt" wird und auf die helle Seite zurückkehrt. So nahm Ahsoka beispielsweise 2 rote Kyberkristalle vom sechsten Bruder, einem imperialen Inquisitor, an sich, indem sie ihn in einem Duell auf Raada besiegte.

Schwarz:

Derzeit ist nur 1 Lichtschwert mit einer schwarzen Klinge bekannt, das Dunkelschwert. Das dunkle Schwert ist einzigartig, nicht nur, weil es nur ein einziges Exemplar gibt, sondern auch, weil das dunkle Schwert seinen eigenen Willen hat. Das Schwert kann man nur erhalten, wenn man den vorherigen Besitzer im Kampf besiegt. Wenn es auf andere Weise erlangt wird, hört das dunkle Schwert nicht auf den neuen Besitzer. Der bekannte Mythos über dieses Schwert besagt, dass derjenige, der dieses Schwert besitzt, der rechtmäßige Anführer von ganz Mandalore ist.

Es gibt auch Fälle, in denen sich zwei Farben zu einer neuen Farbe verbinden, z. B. ist die Farbe Indigo eine Mischung aus Blau und Violett. Der Benutzer eines indigoblauen Lichtschwerts hat also sowohl Merkmale eines blauen als auch eines violetten Schwertes.

Es gibt auch Säbel, bei denen die Intensität abgenommen hat, z. B. ein hellblaues Lichtschwert. Dies deutet darauf hin, dass der Besitzer dieses Schwertes seinen Einfluss auf die Macht verliert, z. B. aus Altersgründen oder weil er andere Ideale verfolgt.

Welche Farbe des Lichtschwerts passt am besten zu dir und warum?


Das könnte Sie auch interessieren

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post